Ubbink Fertigteiche , der Einbau

Der Fertigteich Einbau, was habe ich zu beachten 

1. Form markieren

Den Teich Ihrer Wahl an die gewünschte Stelle setzen und am äußeren Rand des Teiches den Umriss mit Pflöcken markieren. Die tieferen, innen liegenden Zonen am Boden nachzeichnen.

2. Ausgraben und Sandschicht einbringen

 

Am besten beginnt man mit dem Ausgraben des tiefsten Teiles, „modelliert“ dann die Sumpfzonen und zum Schluss den Sumpfrand. Die Grube für den Teich sollte um ca. 10 cm breiter und tiefer als die eigentliche Teichform sein, weil der Teich später mit Sand eingeschlämmt wird. Steine und Wurzeln aus der Grube entfernen und eine ca. 10 cm dicke Sandschicht in die Grubeeinbringen und feststampfen.

3. Teich ausrichten

Nun wird der Fertigteich eingesetzt und mit einer Wasserwaage ausgerichtet, hier leistet eine Dachlatte, quer über den Teich gelegt, gute Dienste. Vor dem Einschlämmen sollte der Teich zu
1/3 mit Wasser gefüllt werden, um ein Aufschwimmen des Fertigteiches zu verhindern.

4. Teich einschlämmen

Wenn der Teich gerade ausgerichtet ist, wird der Freiraum zwischen Grube und Teichschale mit Sand aufgefüllt und anschließend mit viel Wasser eingeschlämmt, damit er später nicht zu einer Seite wegsackt.

5. Wasser einlassen und den Teich bepflanzen

 

Vor dem weiteren Einlassen des Wassers wird der Teich, wenn gewünscht, entsprechend bepflanzt. Zum Schluss wird er dann komplett mit Wasser aufgefüllt und schon nach kurzer Zeit kann man beobachten, wie sich nach und nach die unterschiedlichsten Lebewesen ansiedeln.

 

Das sind Ubbink Fertigteiche
Ubbink ist aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in Entwicklung und Herstellung von Fertigteichen ein zuverlässiger und kompetenter Partner. Das garantiert Ihnen Qualität, eine optimale Konstruktion und somit hochwertige Teiche. Darunter verstehen wir ein ausgewogenes Verhältnis von Länge, Breite und Tiefe des Teiches für ein funktionierendes Biotop.


Die Technik
Bei der Produktion unserer Teiche werden drei verschiedene Verfahren angewandt: Bei den PE-Teichen die herkömmliche Tiefziehtechnik,spezielle Modelle werden in Rotationsformung hergestellt und die glasfaserverstärkten (GFK) Teiche werden traditionell durch Laminieren von Glasfasermatten und anschließender Wärmekammertrocknung produziert.

Ubbink macht den Unterschied!
15 Jahre Garantie auf jeden Fertigteich! Zudem sind alle Teiche TÜV-geprüft auf Eigenstabiltät und Einhaltung der Materialstärken. Selbstverständlich sind für uns auch Frost- und UV-Beständigkeit des Materials wichtige Kriterien, die auf gute Qualität schließen lassen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.